Plattformen Aufzüge

Informationen über unsere Plattformen Aufzug sowie Technische Daten und Einbaubeispiele.

Der A 5000 ist ein hochwertiger Plattform-Aufzug mit ansprechendem Design und einem selbsttragendem Schacht. Die Installation des A 5000 erfolgt bequem ohne größere bauliche Eingriffe.

Die Konstruktion ist im Einzelnen genau durchdacht, um behinderten Personen den Zugang zu privaten, kommerziellen und öffentlich Gebäuden zu erleichtern.

Das Bedienpult ist übersichtlich und besitzt große sowie gut lesbare Taster für die Haltestellen, eine Notbeleuchtung sowie Alarm und Notstopp.

Bei Stromausfall leuchtet automatisch die Notbeleuchtung am Bedienpult auf. Während eines solchen Notfalls kann die Hubplatte manuell abgesenkt an, zudem ist jede Türfront (Etage) mit einer Anforderungstaste versehen.

Der A 5000 passt sich auch der anspruchsvollsten Umgebung an, da der Aufzugsschacht außer in Stahlblechkassetten auch mit Glaskassetten aus Sicherheitsglas geliefert werden kann.

Die erforderlichen Maschinen- und Stromantriebssysteme sind im Schacht integriert. Es wird also kein separater Maschinenraum benötigt, was die Installation vor allem bei begrenztem Raumangebot beträchtlich einfacher gestaltet.

Der Plattform-Aufzug kann entweder direkt auf den Boden montiert werden, wobei der entstehende Höhenunterschied von 50 mm mittels einer Rampe ausgeglichen werden kann oder in eine 50 mm tiefen Aussparung eingesetzt werden.

Der A 500 ist mit verschiedenen Optionen für die Platzierung der Tür erhältlich, d.h. mit Türanlage auf der gleichen Seite, mit Durchgang oder im Winkel. Die 2 m hohen Schwingtüren sind mit Rechts- bzw. Linksanschlag erhältlich und werden serienmäßig mit einem länglich schmalen Sichtfenster geliefert. Diese sind auch mit besonderer Brandschutzausführung oder mit Zusatzverglasung in verschiedenen Ausführungen lieferbar.

Als Standardausführung wird der A 5000 mit Schachtkassetten geliefert die in der Farbe RAL 9016 (gebrochenes weiß) lackiert sind. Die Türvorderseiten sind grundiert und werden nach der Montage fertig lackiert.

Die Plattform-Aufzüge können auch mit einem Schacht aus Aluminium bzw. gehärtetem Sicherheitsglas geliefert werden.

Türen und Türvorderseiten sind ebenfalls in Aluminium und einer Verglasung lieferbar. Sowohl Stahl- wie Aluminiumschacht und Türen können in der gewünschten RAL-Farbe pulverlackiert werden.

Die Plattformaufzüge sind so konstruiert worden, um hohe Funktionalität mit maximaler Sicherheit zu vereinen. Sie sind von der EU typengenehmigt sowie zertifiziert und erfüllen zudem sämtliche Sicherheitsanforderungen gem. EU-Maschinenrichtlinie 98/47 EG.

Ferner sind alle Plattform-Aufzüge CE gekennzeichnet, umweltzertifiziert und werden vom TÜV abgenommen.

Wichtige Infos:

• Kein separater Aufzugsschacht erforderlich !
• Kein Maschinenraum erforderlich !
• Keine Schachtgrube erforderlich !
• Keine umfangreiche Bauarbeiten erforderlich !
• Leichte Installation !
• Einfache Anwendung !
• Geringe Installations- und Wartungskosten !

Tecnische Daten über unsere Aufzüge:

  • Nennlast: 400 kg
  • Nenngeschwindigkeit: 9 m/min (0,15 m/s)
  • Hubhöhe: bis zu 9 m (maximal 6 Geschosse zum Anhalten)
  • Plattformgrösse: 1500 x 1000 mm (Länge x Breite)
  • Lochungsmaß: 1600 x 1400 mm (Länge x Breite)
  • Türplatzierung: gleichseitig, im Durchgang oder gewinkelt
  • Türen: Einzelklapptür in Ganz- oder Halbausführung
  • Türabmessungen: 2000 x 900 mm, 1100 x 900 mm
  • Stromversorgung: 400 V, 3-Phasen, 50/60 Hz, 16 A träge; sanftes Anfahren und Anhalten als Option: (220 V Einphasen-Frequenzumformer) oder (400 V Dreiphasen-Frequenzumformer)
  • Motorleistung: 2,2kW
  • Zubehör: Verglaste Schachtkassetten und extra verglaste Türen, automatischer Türöffner, Klappsitz, Ellenbogenkontakte, Infrarot-Steuerung, Aufzugs- telefon und verschiedene Verriegelungsalternativen.